Selbstverteidigung
verantwortlich: Nicole Wessler

"Aus dem Bedürfnis nach einer effektiven Selbstverteidigung sind fast alle der heutigen Kampfkünste hervorgegangen. Jede hat dabei ihre Stärken und Schwächen, ihre eigenen Konzepte und Bewegungsprinzipien. Einige davon ergänzen sich jedoch zu einem sinnvollen Ganzen. 

Daher unterrichten wir in diesem Kurs nicht nur eine spezielle Kampfkunst, sondern suchen die Synthese der effektivsten Elemente aus Wing Chun Kung Fu, Ju-Jutsu, Silat, Kali, Kuntao und Chin Na, um für jede Situation die passende Antwort zu finden. 

Speziell für die Selbstverteidigung stehen dabei am Anfang möglichst einfache, effektive und universell einsetzbare Techniken im Vordergrund. Der Kurs ist daher für Einsteiger und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet. Auch eine allgemeine Konditionierung und die Vermittlung von mentalen Aspekten werden nicht zu kurz kommen. Gerne gehen wir auf eure Wünsche und Interessen ein und passen das Training dem jeweiligen Leistungsstand an. 

Neben dem Kursleiter wird euch auch weiterhin Kathrin Krüger als Trainerin zur Verfügung stehen, die in den vergangenen 16 Jahren den Ju-Jutsu-Kurs geleitet hat und diesen Schwerpunkt hier vertritt."

 

Zurück zum Sportangebot >>>

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
3562A+FMi19:00-20:30Judohalle05.02.-01.04.Dirk Zöllner
10/ 12/ 18/ -- €
10 EUR
für Studierende

12 EUR
für Beschäftigte

18 EUR
für Externe
keine Buchung