Rope Skipping
verantwortlich: Kursplanung Hochschulsport

Bitte bringt saubere Hallensportschuhe mit.

Rope Skipping ist nicht nur das einfache Seilspringen von früher. Es vereint Koordination, Teamfähigkeit, Ausdauer und Kreativität zu einer neuen, aufstrebenden Sportart. Gesprungen wird allein, zu zweit oder in Teams mit verschiedenen Seilen zur Musik. Die Sportart ist leicht erlernbar, so dass man schon nach kurzer Zeit gute Trainingserfolge erzielen kann.

Wichtig sind Hallenschuhe, gut eignen sich auch Laufschuhe.

(Übungsleiterin Stefanie Broocks)

Zurück zum Sportangebot >>>

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
1480Mo19:15-20:30Hans-Fallada-Straße 108.04.-08.07.Stefanie Broocks
13/ 16/ 22/ -- €
13 EUR
für Studierende

16 EUR
für Beschäftigte

22 EUR
für Externe