Karate (Shotokan)
verantwortlich: Kursplanung Hochschulsport

Karate ist eine alte japanische Kampfkunst, die uns den Weg "der leeren Hand“ zeigt. Hierbei werden viele effektive Techniken erlernt. Daneben gilt es aber auch Werte zu vermitteln, wie Höflichkeit, Respekt, Toleranz und das freundliche Miteinander. Daher gelten während des Trainings besondere Verhaltensregeln.

Der traditionelle Unterricht gliedert sich in drei Säulen (Kihon, Kata und Kumite) auf, wobei alle beherrscht werden müssen.

Durch das Training werden die Motorik und Konzentration deutlich verbessert. Die Atmung wird trainiert, das Selbstbewusstsein gesteigert.

(Übungsleiterin Ying-Ying Förster)

 Zurück zum Sportangebot >>>  

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
3610A+FMo17:00-18:30F11/KuR08.04.-08.07.Ying-Ying Förster
12/ 15/ 21/ -- €
12 EUR
für Studierende

15 EUR
für Beschäftigte

21 EUR
für Externe
3611A+FMi17:00-18:30F11/Halle10.04.-10.07.Ying-Ying Förster
13/ 17/ 32/ -- €
13 EUR
für Studierende

17 EUR
für Beschäftigte

32 EUR
für Externe