Jazzdance
verantwortlich: Kursplanung Hochschulsport

Hallo ihr Lieben!

Ich freu mich, mit euch in die Welt des Tanzes einzutauchen, um den eigenen Körper besser kennenzulernen und auch Mal Grenzen auszutesten.

Ein wenig Tanzerfahrung wäre sehr hilfreich für den Kurs (muss aber nicht vom Jazzdance sein). Auch Erfahrungen aus Bereichen wie Ballett sind sehr hilfreich, da wir in dem Technikteil auch Einiges aus dieser Richtung machen werden.

Ich teile den Kurs in einen Erwärmungs-, Fitness-, Technik-, Choreo- und Dehnungsteil auf.

Bringt einfach ganz viel Spaß am Bewegen und Tanzen mit!

Bis bald, Lea

(Kursleiterin Lea Behring)


Wenn du dich gerne zu aktueller Musik bewegst, es liebst, dich mit deinem Körper auszudrücken und nur noch nicht viel Erfahrung im Jazzdance hast, dann bist du in meinem Kurs genau richtig!

In der Kategorie Anfänger werden die Grundlagen des Jazzdance vermittelt, die Technik erklärt und an leichten Choreographien gearbeitet.

Der Kurs setzt sich zusammen aus einem Warm-Up, Technikübungen, Stretching, Übungen für die Muskulatur und Körperhaltung, verschiedene Kombinationen durch den Raum, sowie dem Erlernen einer Choreographie.

(Kursleiterin Julia Kühn)

Zurück zum Sportangebot >>>

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
5230FMi20:00-22:00Hans-Fallada-Straße 110.04.-10.07.Lea Behring
15/ 19/ 28/ -- €
15 EUR
für Studierende

19 EUR
für Beschäftigte

28 EUR
für Externe
gesperrt
5231ADo20:00-22:00tanzstudio54° Saal I11.04.-11.07.Julia Kühn
15/ 19/ 41/ -- €
15 EUR
für Studierende

19 EUR
für Beschäftigte

41 EUR
für Externe
gesperrt