Japanischer Schwertkampf - Iaido
verantwortlich: Roswitha Apler

 

 

 

Das Iaido ist eine japanische Schwertkampfkunst, deren Spezialität darin liegt den Ziehvorgang des Schwertes in eine Angriffsbewegung oder eine Verteidigungsbewegung umzuwandeln. Ermöglicht wird dies durch die Krümmung des japanischen Schwertes, des Katanas. Diese Kampfkunst ist zu einer Zeit entstanden, in der die Zahl der Überraschungsangriffe die der offenen Feldgefechten bei weitem überstieg, sodass man sich eher darauf vorbereiten musste, von einem Moment auf den anderen vollkommen konzentriert und kampfbereit zu sein und den Kampf idealerweise mit dem ersten oder den wenigen nachfolgenden Schnitten zu beenden.  Dies spiegelt sich auch im Namen wider, denn Iaido bedeutet: "Der Weg, einer Situation vollständig zu entsprechen".

Zurück zum Sportangebot >>>
KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
3310A+FMi20:30-22:00Aikido-Dojo23.10.-03.02.Sergej Wiebe
34/ 40/ 55/ 0 €
34 EUR
für Studierende

40 EUR
für Beschäftigte

55 EUR
für Externe

0 EUR
für Stud.and.Uni
ab 16.10., 10:00